fbpx

Essen Motor Show: Wieder am Start!

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Tipps & Trends

Quelle: Messe Essen / Philipp KaessQuelle: Messe Essen / Philipp Kaess

Vom 27. November bis zum 5. Dezember (26. November: Preview Day) findet nach einjähriger Pause in der Messe Essen wieder die Essen Motor Show statt. Die Messe vereint Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars zu einem Festival, das Autonarren, Tuner und Messefans gleichermaßen in seinen Bann zieht.

So einsam wie auf dem Pressebild wird der getunte VW T3-Bulli nicht mehr in der Halle 6 der Messe Essen stehen, wenn die Essen Motor Show 2021 beginnt und sich wieder Tuningfans aus ganz Europa in der Ruhrmetropole tummeln. An den Ständen der etwa 400 Aussteller können sich die Messegänger dann von spannenden und getunten Fahrzeugen sowie einer umfassenden Zubehörauswahl inspirieren lassen. Doch auch das Thema Lifestyle kommt nicht zu kurz. So sind verschiedene Streetwear- und Mode-Labels aus der Szene natürlich wieder Teil der Show.

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher in Halle 5: Dort findet die kultige Sondershow tuningXperience statt. Rund 100 private Besitzer präsentieren dort ihre authentischen und mit viel Liebe getunten Fahrzeuge, die zum Besten gehören, was in Europas Szene unterwegs ist. Die Bandbreite reicht dort von moderaten Fahrzeugen, die von Ihren Besitzern auch im Alltag bewegt werden über Motorsport-Boliden im kompletten Renndress bis zu reinen Showcars. Neben den bekannten und beliebten Modellen der großen Hersteller wie Audi, BMW, Mercedes-Benz, Opel oder VW sind auch seltene Fahrzeuge auf der tuningXperience zu sehen. Barkas B1000, Lada 2103, Polski Fiat 126p und VW Brasilia sowie mehrere Fahrzeuge von Tesla warten darauf, den automobilen Horizont der Besucher zu erweitern. Camping-Fans dürfen sich außerdem auf einen Audi A7 Competition mit aufgebautem Dach-Zelt freuen.

Zur Essen Motor Show gilt die dann gültige Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, die aktuell eine 3G-Regelung und Maskenpflicht vorsieht. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, findet der Ticketverkauf ausschließlich online unter www.essen-motorshow.de statt.

Übrigens… eine Werkstatt, der Sie mit gutem Gefühl Ihr Auto anvertrauen können, finden Sie bei uns in der Werkstattsuche

Haben Sie Fragen oder suchen Sie Antworten zu Themen, dann schicken Sie uns Ihre Fragen rund ums Autofahren! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos dieses Artikels:
Quelle: Messe Essen / Philipp Kaess