fbpx

Führerschein-Umtauschpflicht: Das müssen Sie wissen

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Auto & Geld

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Diesen Satz will kein Führerscheininhaber hören: Sie müssen Ihren „Lappen“ abgeben. Doch für rund 43 Millionen deutsche Auto- und Motorradfahrer ist dies bald Realität. Grund dafür: eine EU-Richtlinie. Der Bundesrat hat am 15. Februar 2019 einen Ablaufplan beschlossen, damit der Führerscheintausch gestaffelt in den kommenden Jahren stattfindet. Was zu beachten ist, welche Fristen einzuhalten sind und wer vom Umtausch betroffen ist, erklären wir Ihnen.

EU-Neuwagenkauf: Was ist zu beachten?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Auto & Geld

Quelle: Meliha Sarper/ACE Quelle: Meliha Sarper/ACE

Dank liberaler EU Bestimmungen, ist der Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union frei und Autos können auch aus unseren Nachbarländern gekauft werden. Dennoch hat so mancher Autofahrer Bedenken dagegen. Doch wo liegen die Vor- und Nachteile von Neuwagen aus dem EU-Ausland, gibt es Risiken und was ist beim Kauf zu berücksichtigen?

Ersatzteile in die Werkstatt mitbringen, lohnt sich das?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Auto & Geld

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Natürlich sieht das erst einmal günstig aus: Einmal geklickt und schon befindet sich das Ersatzteil zum Schnäppchenpreis im Warenkorb. Doch was ist mit eventuell entstehenden Folgekosten? Was, wenn sich die online bestellten Teile als billige Kopien, defekte oder nicht passende Teile herausstellen? Was, wenn durch diese sogar ein Sicherheitsrisiko entsteht? Wir haben nachgehakt und für Sie Wichtiges herausgefunden.

Österreich: Vignette nun auch digital

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Auto & Geld

Quelle: ASFINAG Quelle: ASFINAG

Ein neues Jahr bedeutet gleichzeitig eine andere Farbe der Vignette in Österreich. 2018 ist diese kirschrot. Doch ab diesem Jahr könnten weniger Autoscheiben mit den Plaketten auf österreichischen Autobahnen unterwegs sein. Denn: Die Vignette gibt es nun auch in digitaler Form. Wir erklären Ihnen, worauf geachtet werden muss.