Erhöhtes Unfallrisiko durch Mittelspurfahrer

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Sicherheit

Quelle: Straßen.NRW Quelle: Straßen.NRW

Wer kennt sie nicht – einmal auf die Autobahn aufgefahren, belegen sie in der Annahme, sich hundertprozentig rechtskonform zu verhalten, die mittlere Spur. Dass das grundlose Befahren der mittleren Fahrbahn nicht nur verkehrswidrig ist, sondern auch eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer darstellt, ist diesen Verkehrsteilnehmern nicht bewusst.

Schulbeginn: Rücksicht auf die jungen Verkehrsteilnehmer!

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Sicherheit

Quelle: ADAC/ Stefan Aumiller Quelle: ADAC/ Stefan Aumiller

Mit dem Ende der Sommerferien wird es nun voller in Bus und Bahnen. Im normalen Straßenverkehr sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein. Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs sind wieder entsprechend viele Schülerinnen und Schüler morgens und nachmittags auf den Straßen unterwegs. Wir klären Sie auf, wie dies sich auf den Straßenverkehr auswirkt.

Umweltbundesamt warnt vor Kältemittel R1234yf

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Sicherheit

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor dem Einsatz des Kältemittels R1234yf in Pkw-Klimaanlagen und stationären Kälteanlagen. Die Behörde befürchtet den Austritt der flüchtigen organischen Verbindung in Folge von Verschleiß und falsch ausgeführten Wartungsarbeiten. Sowohl das gasförmige Kältemittel selbst, wie auch seine Abbauprodukte sind ausgesprochen umweltschädlich.

Technik der Zukunft: Warnsystem bei Aquaplaning-Gefahr

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Sicherheit

Quelle: Continental Quelle: Continental

Bei starken Regenfällen kann es schnell passieren, dass der Reifen aufgrund eines Wasserfilms die Haftung zur Straße verliert und deshalb das Auto ins Schleudern kommt. Aquaplaning ist eine unterschätzte und plötzlich auftretende Gefahr. Der Reifenspezialist Continental arbeitet an der Entwicklung eines Aquaplaning-Warnsystems, um frühzeitig Wasserglätte zu erkennen und so Unfälle und Schreckmomente zu vermeiden.

Hitze im geparkten Auto: Lebensgefahr!

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Sicherheit

Quelle: Meliha Sarper/ ACE Quelle: Meliha Sarper/ ACE

Leider wiederholt sich dieses Szenario an heißen Sommertagen immer wieder: Passanten, Rettungskräfte oder die Polizei müssen Kinder und Tiere aus überhitzten Autos retten. Bereits eine Viertelstunde bei praller Sonne im geschlossenen Auto kann für Babys, Kleinkinder und Tiere lebensgefährlich sein. Daher appellieren wir....