fbpx

Mazda

Hier finden Sie Rückrufe zur Marke Mazda!

Tagfahrlicht ohne Funktion

Deutschlandweit müssen rund 9.000 Mazda CX-5 in die Werkstatt, weil das Tagfahrlicht dieser Fahrzeuge ausfallen kann. Grund für den Ausfall ist fehlerhaftes Dichtmaterial, dessen schwefelhaltige Ausdünstungen zu Korrosion in den Stromkreisen der LED-Tagfa ...

Modell CX-5
Baujahr 2014 - 2015
Code AL006A
Fehlerhafter Beifahrerairbag

Deutschlandweit müssen 4.348 Exemplare des Mazda-Stromers MX-30 in die Werkstatt. Grund ist ein Herstellungsfehler im Luftsack des Beifahrerairbags, durch den dieser bei einer Auslösung platzen kann. In der Folge ist der Insassenschutz eingeschränkt. Betr ...

Modell MX-30
Baujahr 2020
Code AMA020A
Heckklappe senkt sich unerwartet

Deutschlandweit müssen 18.047 Mazda CX-30 in die Werkstatt. Grund ist, dass sich die elektrischen Heckklappen dieser Fahrzeuge aufgrund eines Software-Fehlers ungewollt absenken können, wenn das Fahrzeug bei hohen Temperaturen an einer Steigung abgestellt ...

Modell CX-30
Baujahr 2019 - 2020
Merkmal mit elektrischer Heckklappe
Code AM006A

Mazda ruft weltweit 11.261 Elektrofahrzeuge des Typs MX-30 in die Werkstatt. Grund ist ein Softwarefehler im Berganfahrassistenten (bei Mazda MHA genannt). Dieser kann unter bestimmten Umständen einen Übergang von einer glatten auf eine raue Fahrbahnoberf ...

Modell MX-30
Baujahr 2020
Code AM001A
Bremsleuchten leuchten zur falschen Zeit

Weltweit müssen 11.774 Mazda MX-30 in die Werkstatt. Grund ist der Teil der Fahrzeugsoftware, der für die Bremsleuchten verantwortlich ist. Wegen eines Fehlers darin können die Bremsleuchten beim Rückwärtsfahren aufleuchten, obwohl nicht gebremst wird. Be ...

Modell MX-30
Baujahr 2019 - 2020
Code AM001A
Software-Update für LED-Scheinwerfer

Weltweit müssen 1.686 Exemplare des Mazda CX-30 für ein Software-Update der adaptiven LED-Scheinwerfer oder besser gesagt des dazugehörigen Steuergeräts in die Werkstatt. Grund ist, dass das Scheinwerferregelsystem dieser Fahrzeuge, die in den Jahren 2019 ...

Modell CX-30
Baureihe DM
Baujahr 2019 - 2020
Code AL025A
Nacharbeiten am Bremssystem

Der japanische Autobauer Mazda bestellt deutschlandweit 425 Exemplare seines Crossover-SUV CX-30 in die Werkstatt. Grund ist, dass an einigen dieser Fahrzeuge, die für den internationalen Markt im Stammwerk in Hiroshima sowie in Mexico gebaut werden, die ...

Modell CX-30
Baureihe DM
Baujahr 2019 - 2020
Code AL014A
Update für die Motorsteuerung

Der japanische Autobauer Mazda ruft deutschlandweit rund 5.000 Exemplare des Kompaktwagens Mazda 3 und etwa 1.700 Exemplare des SUV CX-30 zurück. Grund sind zwei Unregelmäßigkeiten in der Software, die dazu führen können, dass der Motor unbeabsichtigt aus ...

Modell 3, CX-30
Baureihe BP, DM
Baujahr 2018 - 2019
Merkmal Mit Ottomotor des Typs Skyactiv-G
Code AK070A
Notbremsassistent reagiert überempfindlich

Mazda bestellt sein Kompaktmodell 3 dessen SUV-Pendant CX-30 für ein Software-Update in die Werkstatt. Grund ist ein Fehler in der Programmierung der Software für den Notbremsassistenten, der bei den Japanern auf den Namen “Smart Brake Support“, kurz SBS ...

Modell 3, CX-30
Baureihe BP, DM
Baujahr 2018 - 2019
Code AK072A
Neue Motorsteuerung für Diesel-Otto-Hybrid

Mazda ruft die Modelle 3 und CX-30 mit dem neuen, Skyactive-X genannten, Diesel-Otto-Hybrid-Motor für ein Software-Update in die Werkstatt. Grund ist, dass die Motorsteuerung des Aggregats in einigen Fahrsituationen ein falsches Luft-Kraftstoff-Verhältnis ...

Modell 3, CX-30
Baureihe BP, DM
Baujahr 2019
Code AK055A

Werkstattkarte