fbpx

Volvo

Hier finden Sie Rückrufe zur Marke Volvo!

Anlasser fällt aus

Aufgrund von Problemen mit der Fahrzeugsoftware muss Volvo weltweit rund 12.000 Exemplare des Kompakt-SUV XC40 zurückrufen. Betroffen sind handgeschaltete Fahrzeuge mit 1,5 Liter Ottomotor aus dem Baujahr 2019. Aufgrund des Fehlers kann der Anlasser ausfa ...

Modell XC40
Baujahr 2019
Merkmal mit 1,5-Liter-Ottomotor und Schaltgetriebe
Code R10143
Turbolader fällt aus

Weltweit müssen 9.864 Volvo-SUV der Modellreihen XC60 und XC90 aus dem Baujahr in die Werkstatt. Grund ist, dass die Turbolader dieser Fahrzeuge ausfallen können, als weitere Symptome bzw. Folgen des Problems nennt das KBA einen Verlust der Motorleistung ...

Modell XC60, XC90
Baujahr 2019
Merkmal mit Dieselmotor
Code R10098
Sicherung brennt durch

Der schwedische Autobauer Volvo ruft weltweit 328.308 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind die Modellreihen S60, V60, XC60, S90, V90 und XC90 in verschiedenen Ausführungen inklusive der höhergelegten Cross Country und der Langversion des S90 aus den Baujahren ...

Modell S60, V60, XC60, S90, V90, XC90
Baujahr 2018 - 2019
Code R10100
Sicherheitssystem fällt aus

Aufgrund eines fehlerhaft befestigten Steuergerätes kann es bei weltweit über 9.000 Volvo Typ XC90, XC60, V60 und V90 zu Ausfällen der Insassenschutzsysteme bei Eintritt eines Unfalls kommen. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Baujahr 2020. In der Werkst ...

Modell XC90, XC60, V60 und V90
Baujahr 2020
Code R10068
Scheinwerfer zu hoch eingestellt

Polestar, die Elektromarke von Volvo, muss weltweit ca. 2.800 Exemplare des Polestar 2 zurückrufen. Grund ist, dass die Frontscheinwerfer dieser Fahrzeuge im Werk zu hoch eingestellt wurden und den Gegenverkehr blenden können. Betroffene Fahrzeuge wurden ...

Modell Polestar 2
Baujahr 2020
Code R10048
Antriebsausfall ohne Vorwarnung

Alle bisher ausgelieferten Exemplare des Polestar 2 müssen wegen eines Software-Updates in die Werkstatt. Grund ist ein Fehler, der während der Fahrt ohne Vorwarnung einen Ausfall des Antriebssystems verursachen kann. Betroffene Fahrzeuge wurden 2020 herg ...

Modell Polestar 2
Baujahr 2020
Code R10053
Motorkühlung mangelhaft

Weltweit müssen mehr als 360.000 Volvo mit Dieselmotor in die Werkstatt. Betroffene Fahrzeuge wurden in den Jahren 2012 bis 2016. Grund ist, dass die Motoren dieser Fahrzeuge nicht ausreichend gekühlt werden. Ursächlich sind Luftblasen im Kühlsystem, die ...

Modell 60, S60CC, S80, V40, V40CC, V60, V60CC, V70, XC60, XC70
Baujahr 2012 - 2016
Merkmal Mit Dieselmotor
Code R10025, R10026
Motorbrand durch AGR-Probleme

Weltweit müssen 1.031 Volvo der Baureihen S60 und V60 in die Werkstatt. Grund ist, dass sich der Ansaugkrümmer dieser Fahrzeuge aufgrund von Problemen mit der Abgasrückführung (AGR) stark erhitzen und verformen kann. In der Folge drohen ein Ausfall des An ...

Modell S60, V69
Baujahr 2014 - 2019
Code R29997
Notbremsassistent fällt aus

Volvo ruft weltweit 736.000 Fahrzeuge zurück. Grund ist ein Softwarefehler in der Elektronik für die automatische Notbremsfunktion. In der Folge leitet das Fahrzeug im Falle einer wahrscheinlichen Unfallsituation nicht wie geplant eine Notbremsung ein. Be ...

Modell S60, V60, S90, V90, XC40, XC60, XC90
Baujahr 2019 - 2020
Code R29998
Hebelarme schlagen zu

Volvo hat einen Rückruf des SUV-Modells XC60 angekündigt. Bei weltweit 166.959 Fahrzeugen aus den Modelljahren 2018 und 2019 funktionieren die Hebelarme der elektrisch betätigten Heckklappe bei kalten Temperaturen nicht ordnungsgemäß. Werden sie trotzdem ...

Modell XC60
Baujahr 2018 - 2019
Code R89910

Werkstattkarte