fbpx

Volkswagen

Hier finden Sie Rückrufe zur Marke Volkswagen!

Bersten der Gasflaschen

Weltweit werden 21.014 erdgasbetriebene VW Touran, die zwischen dem Baujahr 2005 und 2015 hergestellt wurden, vorsorglich in die Werkstatt zurückgerufen. In Deutschland sind allein schon 8.325 Fahrzeuge davon betroffen. Der Grund für die Maßnahme ist eine ...

Modell Touran
Baujahr 2005 - 2015
Merkmal Erdgas
Code "20DP"
Fehlerhaft verklebte Dachluke

2.031 VW Crafter, die in den Jahren 2019 bis 2021 gebaut wurden, müssen weltweit zurück in die Werkstatt, darunter befinden sich 1.210 allein in Deutschland. Die falsch verklebte Dachluke kann zum Verlust in den Verkehrsraum führen. Die Rückrufaktion wird ...

Modell CRAFTER
Baujahr 2019 - 2021
Variante Crafter Grand California
Code 75A2
Lenkunterstützung fällt aus

Weltweit müssen 1.239 VW T6.1 Bullis in die Werkstatt. Grund ist ein fehlerhaft eingepresster Dichtstopfen am Lenkgetriebe, durch den Feuchtigkeit eindringen und einen Kurzschluss verursachen kann. In diesem Fall ist die Servounterstützung ohne Funktion. ...

Modell T6
Baujahr 2020
Merkmal Linkslenker
Code 48R4
Stromschlag- und Brandgefahr

Aufgrund einer fehlerhaften Sicherung müssen weltweit 42.571 VW Plug-in-Hybride der Modellreihen Arteon, Golf, Passat, Tiguan und T7 in die Werkstatt. Betroffen sind Autos der Baujahre 2019 bis 2022. Kommt es zu einem Kurzschluss in der Batterie, erhöht d ...

Modell Arteon, Golf, Passat, Tiguan, T7
Baujahr 2019 - 2022
Code 93N4
Motorabdeckung verschmort

Weil die Designabdeckungen im Motorraum, die dem Aggregat eine aufgeräumte Optik verleihen sollen, mit dem Abgasturbolader in Berührung kommen können, müssen die VAG-Marken VW, Audi, Seat und Škoda weltweit mehr als 110.000 Fahrzeuge zurückrufen. Betroffe ...

Modell Arteon, Golf, Passat, Tiguan, T-Roc, TT, Q3, Ateca, For...
Baujahr 2020 - 2022
Code 10H5, 10H8, 10H7, 10H6
Fehlerhafte Reifen

Weil einige von Ihnen ab Werk mit fehlerhaften Reifen ausgerüstet wurden, müssen weltweit 7.833 VW Busse der Baureihe T6 in die Werkstatt, betroffen ist auch das Faceliftmodell T6.1 aus dem Bauzeitraum 12. Februar 2016 bis 15. März 2021. Die Reifen stamme ...

Modell T6
Baujahr 2016 - 2021
Code 44R9
Glasdach löst sich

Weil sich ihr Panoramaglasdach lösen kann, müssen weltweit 2.252 Volkswagen Polo in die Werkstatt. Grund ist offenbar, dass der Scheibenrahmen im Werk nicht eingeklebt wurde. Betroffene Fahrzeuge wurden zwischen dem 10.08. und dem 09.12.2021 hergestellt. ...

Modell Polo
Baujahr 2021
Code 60F2
Leck an der Bremsleitung

Weltweit müssen 342 VW Tiguan in die Werkstatt, betroffen ist nach vorliegenden Informationen ausschließlich die “Allspace“-Version mit langem Radstand. Grund für die Maßnahme ist, dass eine Bremsleitung im vorderen rechten Radkasten nicht ordnungsgemäß v ...

Modell Tiguan
Baujahr 2021
Variante Allspace
Code 19Q5
Airbag-Rückruf für Grauimporte

Weltweit müssen fast 60.000 VW Atlas in die Werkstatt. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Modell in Deutschland nur als sogenannter Grauimport, also nicht von VW selbst vertrieben wird, sind deutschlandweit allerdings nur 25 Fahrzeuge Betroffen. Grund für ...

Modell Atlas
Baujahr 2020 - 2021
Code 87H4
Bremse funktioniert nicht ordnungsgemäß

Aufgrund von Problemen mit der Bremsanlage, genauer mit der Verbindung vom Bremspedal zum Bremskraftverstärker müssen weltweit mindestens 4.591 VW-Fahrzeuge der Modellreihen Arteon und Passat sowie der Audi-Modelle A3 und Q3 und der Škoda-Modellreihe Supe ...

Modell Arteon, Passat, A3, Q3, Superb
Baujahr 2019 - 2021
Code 47R3, 47R5, 47R6