fbpx

Hyundai

Hier finden Sie aktuelle Rückrufe zur Marke Hyundai!

Software-Fehler in der Reifendruckkontrolle

Weltweit müssen 2.942 Hyundai i30 in die Werkstatt von denen 438 in Deutschland registriert sind. Grund für die Maßnahme ist, dass die Reifendruckkontrollsysteme der Fahrzeuge wegen eines Software-Fehlers nicht ordnungsgemäß funktionieren. In der Werk ...

Modell i30
Baujahr 2020 - 2021
Code 11DC25
Probleme mit der Wegfahrsperre

Hyundai muss weltweit 33.695 Exemplare des SUV Tucson zurückrufen. Grund für diese Maßnahme ist, dass die Wegfahrsperren der Fahrzeuge aufgrund eines Software-Fehlers im Hybrid-Steuergerät (HCU) nicht ordnungsgemäß funktionieren. in der Werkstatt wird ...

Modell Tucson
Baujahr 2020 - 2021
Code 11DC30
Airbags verkehrtherum eingebaut

Weltweit müssen 992 Hyundai-SUV des Typs Tucson in die Werkstatt. Grund für diese Maßnahme ist, dass die Kopfairbags dieser Fahrzeuge im Werk verkehrtherum eingebaut wurden. In der Folge ist der Insassenschutz bei einem Unfall eingeschränkt. In der We ...

Modell Tucson
Baujahr 2020 - 2021
Code 11DC17
Brandgefahr durch 12V-Steckdose

Weltweit müssen 317.829 Hyundai-Fahrzeuge in die Werkstatt. Grund ist, dass die 12-Volt-Steckdosen dieser Fahrzeuge nicht ausreichend gesichert sind. In der Folge kann die Steckdose überhitzen, wenn daran der Kompressor des Reifenreparatursets angeschloss ...

Modell Avante, Accent, i20, i40, ix35, Veloster
Baujahr 2008 - 2012
Code 01D062
Brandgefahr durch Leck am Kraftstofftank

Hyundai ruft in Deutschland 760 Fahrzeuge vom Modell Santa Fe aus den Baujahren 2020 bis 2021 zurück. Grund für den Rückruf, der weltweit 4.416 Fahrzeuge betrifft, ist ein Leck am Kraftstofftank. Durch austretenden Kraftstoff kommt es zu einer erhöhten Br ...

Modell Santa Fe
Baujahr 2020 - 2021
Code 11D031
ABS-Relais fällt aus

Weltweit müssen mehr als zweieinhalb Million Exemplare der Hyundai und KIA-SUV Tucson und Sportage in die Werkstatt. Grund ist, dass Schmutz und Feuchtigkeit in das ABS-Modul dieser Fahrzeuge eindringen und dort einen Kurzschluss verursachen können. Laut ...

Modell Tucson, Sportage
Baujahr 2015 -2020
Code 11DC03, 210S21
Reduzierte Bremsleistung

Weltweit müssen 105.402 Hyundai Kona und Nexo in die Werkstatt. Betroffen sind die Elektro- und Hybridvarianten des Kona, den Nexo gibt es nur mit Brennstoffzellenantrieb. Betroffene Fahrzeuge wurden zwischen Januar 2018 und März 2020 hergestellt. Grund f ...

Modell Kona, Nexo
Baujahr 2018 - 2020
Code 01D102
Fehlfunktion des Parkassistenten

Unter dem Code "01D029" ruft Hyundai in Deutschland 80 Fahrzeuge des Modells Nexo aus den Baujahren 2019 und 2020 zurück. Grund hierfür ist eine Fehlfunktion, die bei aktivem Parkassistenten auftreten kann. In der Folge werden Hindernisse vom Fahrzeug nic ...

Modell Nexo
Baujahr 2019 - 2020
Code 01D029
Brandgefahr am ABS-Modul

Hyundai und KIA rufen weltweit rund 835.000 Fahrzeuge der Baureihen Santa Fé, Sorento und Carnival zurück. Betroffen sind Fahrzeuge aus den Baujahren 2005 und 2009. An diesen Fahrzeugen können Schmutz und Feuchtigkeit in das ABS-Modul eindringen und dort ...

Modell Santa Fé, Sorento, Carnival
Baujahr 2005 - 2009
Code 01D025, 201021
Brandgefahr durch Kurzschluss

Hyundai ruft weltweit 1.366.556 Kompaktwagen des Typs i30 zurück. Betroffen sind Fahrzeuge der ersten Generation, die zwischen 2005 und 2011 vom Band gelaufen sind. An diesen Fahrzeugen können Schmutz und Feuchtigkeit in das ABS-Modul eindringen und dort ...

Modell i30
Baureihe FD
Baujahr 2005 - 2011
Code 01D010

Werkstattkarte