fbpx

Mercedes-Benz

Hier finden Sie Rückrufe zur Marke Mercedes-Benz!

Hochvolt-Batterie nicht ordnungsgemäß verschraubt

Mercedes-Benz ruft weltweit 92 Exemplare der C-Klasse aus dem Baujahr 2020 zurück. Grund für die Maßnahme ist laut KBA eine nicht ordnungsgemäße Verschraubung der Hochvoltbatterie dieser Fahrzeuge. Auch wenn zu dieser Rückrufmeldung noch keine weiteren De ...

Modell C-Klasse
Baujahr 2020
Code 0892004
Batteriemodul geht verloren

Weltweit müssen 1.113 Exemplare des batteriebetriebenen Mercedes-Benz Sprinters in die Werkstatt. Betroffene Fahrzeuge verfügen über die optionale Zusatzbatterie. Grund für den Rückruf ist eine fehlerhafte Befestigung dieses zusätzlichen Hochvoltbatteriem ...

Modell Sprinter
Baujahr 2019 - 2020
Variante mit Elektroantrieb
Merkmal mit Zusatzbatterie
Code V3ESCRABAT
Bremsflüssigkeit tritt aus

Weltweit müssen 15.684 Mercedes-Benz Sprinter in die Werkstatt. Grund ist, dass die vorderen Bremsschläuche dieser Fahrzeuge an der Radhausinnenverkleidung anliegen, wodurch sie durch scheuern beschädigt werden können. In diesem Fall tritt Bremsflüssigkei ...

Modell Sprinter
Baujahr 2018 - 2019
Code VS3BRELAU
Takata-Airbags

Mercedes-Benz ruft die Modelle A-Klasse, E-Klasse, G-Klasse, GL, ML und den SLK aus den Baujahren 2004 bis 2012 zurück. Grund ist, dass die betroffenen Fahrzeuge mit Airbags des mittlerweile abgewickelten Skandalzulieferers Takata ausgestattet sind. Diese ...

Modell A-Klasse, E-Klasse, G-Klasse, GL, ML, SLK
Baujahr 2004 - 2012
Code 9196001, 9196004, 9196007
Verringerte Bremsleistung

Weltweit müssen 2.248 Mercedes-Benz Transporter der Baureihen V-Klasse und Vito in die Werkstatt. Grund ist, dass diese Fahrzeuge ab Werk mit fehlerhaften Bremssattelträgern an der Vorderachse ausgerüstet wurden. In der Folge ist die Bremsleistung verring ...

Modell V-Klasse, Vito
Baujahr 2021
Code VS2BREMTRA
Türschlösser der Fahrgastzelle defekt

Verschiedene Fahrmanöver können bei Mercedes G-Klasse darin resultieren, dass die Türen der Fahrgastzelle plötzlich öffnen oder sich nicht mehr öffnen lassen. Weltweit werden daher 20.647 Fahrzeuge von Mercedes zurückgerufen. In Deutschland sind vermutlic ...

Modell G-Klasse
Baujahr 2018 - 2021
Code 7391003
Instabile Dachreling

1.356 Mercedes-Benz V-Klassen und Vito müssen in die Werkstatt. Grund ist, dass die ab Werk montierte Dachreling dieser Fahrzeuge nicht über die nötige Stabilität verfügt. In der Folge kann sich die mittlere Stütze der Reling lösen; die Dachlast ist dann ...

Modell V-Klasse, Vito
Baujahr 2020
Merkmal mit Dachreling
Code VS2DACHTRA
Bruch der Anhängekupplung

Weltweit müssen 3.586 Mercedes-Benz Sprinter in die Werkstatt. Grund ist, dass an den Fahrzeugen, die zwischen dem 15.12.2018 und dem 19.02.2021 mit einer werksseitig verbauten Anhängekupplung vom Band gelaufen sind, Risse an der Befestigung ebendieser An ...

Modell Sprinter
Baujahr 2018 - 2021
Merkmal mit Anhängekupplung
Code VS3ANHAEBB
Kondenswasser verursacht Probleme

Weltweit müssen 1.538 Mercedes-Benz Fahrzeuge der A- und B-Klasse in die Werkstatt. Grund ist ein nicht funktionsfähiger Kondenswasserablaufschlauch. Aufgrund des Problems kann Feuchtigkeit in die Fußräume der Fahrer- und Beifahrerplätze eintreten und dor ...

Modell A-Klasse, B-Klasse
Baujahr 2019
Code 8391105
Kurzschluss am Starter

Mercedes-Benz ruft 1.635 AMG-Fahrzeuge der E-Klasse und des AMG GT Coupé 4-Türer in die Werkstatt. Grund ist, dass an diesen Fahrzeugen die zum Starter führenden Pluskabel nicht ordnungsgemäß verlegt wurden. In der Folge können die Leitungen durch Reibung ...

Modell E-Klasse, Mercedes-AMG GT Coupé
Baujahr 2017 - 2020
Variante AMG

Werkstattkarte