Wieviel Öl darf mein Auto verbrauchen?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Liqui Moly Quelle: Liqui Moly

Selbst mit einem Neuwagen ist man nicht vor Zusatzkosten durch einen hohen Ölverbrauch geschützt. Denn nicht nur ältere Modelle, auch moderne Fahrzeuge liegen mit ihrem Verbrauch im „roten Bereich“. So beklagen beispielsweise Audi-Fahrer, deren Fahrzeuge mit TFSI-Motoren ausgestattet sind, Ölverbräuche von bis zu 1,4 Ltr. Auf 1.000 Km. Bei den teuren Leichtlaufölen kann es so innerhalb eines Wartungsintervalls schnell zu Nachfüllkosten von rund 1.200 Euro kommen.

Was hilft bei ständig defekten Scheinwerfer-Glühlampen?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Hella Quelle: Hella

Es kommt einem vor, als ob der letzte Defekt erst gestern gewesen wäre. Und das mag zum Teil auch stimmen, denn viele Glühlampen geben schon nach kurzer Zeit den Geist auf. Das geht ins Geld und kostet Zeit und Nerven. Woher kommen die Defekte, liegt es an den Glühlampen oder sind andere Faktoren ausschlaggebend? AUTOFAHRERSEITE.EU deckt auf …

Es werde Licht!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Nachrüstung & Zubehör

Quelle: Audi AG Quelle: Audi AG

Von der alten 6 Volt Funzel im geliebten Käfer bis zum Hightech Laserscheinwerfer – die Lichttechnik der Autos hat bei der Hochtechnisierung des Autos schrittgehalten. Das bringt dem Autofahrer nicht nur Weit- und Durchblick, sondern auch viel Komfort. Wie ist denn der Stand der Dinge in Sachen Licht?

Vorsicht Motorschaden: Unbedingt auf den Ölstand achten!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: GTÜ Quelle: GTÜ

Eigentlich sollte es jeder wissen. Und auch beachten. Der Ölstand eines Fahrzeuges sollte regelmäßig überprüft werden, ansonsten drohen kapitale Motorschäden. Doch obwohl der Check schnell gemacht und wichtig ist, wird er oft vernachlässigt. Wir zeigen Ihnen auf, warum Sie den richtigen Ölstand im Auge halten sollten.

Ölwechsel ist wichtiger als man denkt

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: MANN+HUMMEL Quelle: MANN+HUMMEL

Altes Öl raus, Filter raus, neues Öl rein und schon geht`s weiter. Ist eine runde Sache, kostet aber Geld und je nach Modell und benötigtem Öl eventuell auch ein bisschen mehr. Kann man da nicht einfach, durch größere Intervallabstände, die Kosten ein wenig senken?

Dachboxen für das Auto – Worauf ist zu achten?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Nachrüstung & Zubehör

Quelle: GTÜ Quelle: GTÜ

Das Auto ist zu klein. Das war es vorher vielleicht auch schon, aber jetzt geht es in den Urlaub. Und, wohin mit den ganzen Utensilien? In den Kofferraum passt kein Erfrischungstuch mehr hinein, im Auto selbst ist jeder verfügbare Platz genutzt. Eine Anhängerkupplung ist nicht vorhanden, also - ab auf`s Dach. Die Lösung für viele Familien sind die Dachboxen, aber die Auswahl ist groß. AUTOFAHRERSEITE.EU zeigt auf, worauf es ankommt.

Turbos brauchen gutes Öl

Geschrieben von rag. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Mahle Quelle: Mahle

"Mit dem Öl nicht sparsam sein" – kennen Sie diesen alten Tipp? Er stimmt noch heute: Wenn Sie ein modernes Fahrzeug mit Abgasturbolader fahren, wie beispielsweise fast alle heute auf dem Markt angebotenen Diesel, dann sollten Sie ganz besonders auf die Ölqualität, den Ölstand und regelmäßige Ölwechsel achten.

Weitere Beiträge ...