Getriebeöl muss gewechselt werden!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: Exxon Mobil Quelle: Exxon Mobil

Viele Autohersteller behaupten seit Jahren, dass innerhalb eines Autolebens das Getriebeöl, speziell im Automatikgetriebe, nicht gewechselt werden muss. Das birgt aber viele Gefahren, weshalb jetzt Hersteller von Getrieben unter anderem zu fachmännischen Getriebespülungen mit einem anschließenden Tausch des Öls raten. Muss man also das Getriebeöl wechseln lassen?

Wieviel Öl darf mein Auto verbrauchen?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Mobil 1 Quelle: Mobil 1

Selbst mit einem Neuwagen ist man nicht vor Zusatzkosten durch einen hohen Ölverbrauch geschützt. Denn nicht nur ältere Modelle, auch moderne Fahrzeuge liegen mit ihrem Verbrauch im „roten Bereich“. So beklagen beispielsweise Audi-Fahrer, deren Fahrzeuge mit TFSI-Motoren ausgestattet sind, Ölverbräuche von bis zu 1,4 Ltr. Auf 1.000 Km. Bei den teuren Leichtlaufölen kann es so innerhalb eines Wartungsintervalls schnell zu Nachfüllkosten von rund 1.200 Euro kommen.

Autobatterie regelmäßig checken lassen

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: VARTA Quelle: VARTA

Auch wenn man es vielleicht nicht erwartet: Autobatterien müssen regelmäßig überprüft werden. Denn wenn man den Zustand, dieser wichtigen Komponente vernachlässigt, zeigt Sie sich unter Umständen von ihrer schlechtesten Seite und das Auto leidet unter Startproblemen. Kommt es bei manchen Fahrzeugen zum kompletten Abbruch der Spannungsversorgung, dann ist deutlich mehr als nur der Batteriewechsel notwendig um das Auto wieder "fit" zu machen.

Zahnriemenwechsel: Neue Wasserpumpe einbauen?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: ContiTech Quelle: ContiTech

Das wissen die wenigsten Autofahrer: Der Austausch der Wasserpumpe beim Zahnriemenwechsel ist kein kostspieliges Übel, sondern eine Kostenersparnis. Warum das so ist, erklärt Ihnen AUTOFAHRERSEITE.EU …

Sollte man einen ausgefallenen Scheinwerfer selbst reparieren?

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: TÜV Süd Quelle: TÜV Süd

Probleme durch ausgefallene Scheinwerfer hat wohl jeder Autofahrer schon einmal selbst erlebt oder ist zumindest schon anderen Verkehrsteilnehmern mit ausgefallenen Scheinwerfern begegnet. Anders als in der Vergangenheit erfordert der Austausch von Leuchtmitteln heute oft den Besuch in der Werkstatt. Wir erläutern, warum das der Fall ist.