Sicherheitsgefährdung: Nötigung durch Drängeln und dichtes Auffahren!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Verkehr

Quelle: obs/Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V. Quelle: obs/Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.

Wer kennt sie nicht, die Zeitgenossen, die denken, dass man im Stadtverkehr durch dichtes Auffahren und Drängeln ein paar Meter gewinnen kann. Und die damit oft genug Gefahrensituationen und Unfälle provozieren. Aber wo liegen die Unterschiede zwischen einem Verstoß gegen die allgemeine Straßenverkehrsordnung und einer Nötigung?

Aufpassen beim Rückwärtsfahren!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Verkehr

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Spiegel links, Spiegel rechts, Rückspiegel und langsam zurücksetzen… noch ein Stückchen und „Rumms“, da ist es passiert. Die Front des rückwärtig parkenden Pkw war wohl doch ein wenig länger als vermutet. Man kam ja auch schlecht aus der Lücke heraus … gibt es vielleicht eine Mitschuld des hinter einem parkenden Fahrzeugs?